So, 18.08.13, 15.00 Uhr: TSV - FC Möning 4:1

Mörsdorf behält im Derby gegen Möning die Oberhand

Nach einem wegen Unwetters ausgefallenen und einem wegen des Burgfestes verlegten Spiel begann auch für Kreisklassenabsteiger TSV Mörsdorf endlich die Saison in der A-Klasse. Die Mannschaft von Urlauber Albert Hofbeck, den Daniel Prantl vertrat, brauchte einige Minuten, um ins Spiel zu finden. Möning schaffte es aber nicht, sich Torchancen zu erarbeiten. So kam der TSV besser ins Spiel und war bis zur Halbzeit die überlegene Mannschaft. Nach einer knappen Viertelstunde führte Oliver Schmid einen Freistoß schnell auf Ferdinand Meyer aus, der den Ball nach innen auf Daniel Kraus spielte. Dessen Ablage schoss Markus Hauf über das Tor. Die zweite richtige Chance führte gleich zum 1:0. Wieder ein schneller Freistoß von Philipp Großbeck in der eigenen Hälfte in den Lauf von Alexander Köstler. Der legte den Ball quer auf Andreas Schmidt, der den Ball aus 15 Metern überlegt flach ins lange Eck schoss. Danach hatte der Gastgeber drei sehr gute Gelegenheiten, die aber allesamt ausgelassen wurden. Erst in der 37. Minute spielte Andreas Kastner über Außen auf Stefan Hofbeck, der mit Tempo über die linke Seite nach innen zog, zu Daniel Kraus in den Strafraum passte. Der versetzte seinen Gegenspieler und den Torwart und schob zum 2:0 ein.

Danach verpasste es der TSV vor und kurz nach der Pause ein drittes Tor nachzulegen. Die Folge war, dass Möning ab der 55. Minute kurzzeitig überlegen wurde und sich auch Torchancen erarbeitete. Logische Konsequenz war in der 63. Minute der Anschlusstreffer durch Matthias Blank. Danach drohte das Spiel sogar zu kippen, aber Markus Hauf setzte sich nach einem Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte gegen zwei Gegner durch und netzte zum 3:1 ein (75. Minute). Die endgültige Entscheidung fiel in der 85. Minute durch Philipp Grötsch, der nach einen Ballverlust des FC im Mittelfeld am strauchelnden Libero vorbeilief und mit einem satten Schuss ins kurze Eck abschloss.

Alles in Allem kein gutes Spiel, aber ein erfolgreicher Saisonstart.

Aufstellung TSV: Gerner Patrick, Meyer Ferdinand, Kastner Andreas, Koestler Alexander, Hauf Markus, Meixner Martin, Hofbeck Stefan, Kraus Daniel, Großbeck Philipp, Schmidt Andreas , Schmidt Oliver, Gerner Stefan, Grötsch Philipp, Beyer Maximilian.

Reserven: 4:1 (Tore TSV: Stefan Gerner 2, Matthias Hofbeck, Blasius Ramsauer)

H1 13 14 H Moening

Nicht immer spektakulär, aber zielorientiert: Der TSV Mörsdorf (hier mit Markus Hauf und Philipp Groetsch in Aktion) setzt sich im Auftaktspiel gegen den Gemeinderivalen Möning (gelbe Trikots) durch - Foto: R. Münch (Hilpoltsteiner Kurier)

verliehen 2018

 

verliehen 2010 und 2012

 

verliehen 2006 und 2007