11.04.14 - JFG Rothsee-Süd - SG DJK Göggelsbuch: 8:0

11.04.2014 18:00 JFG Rothsee Süd - (SG) DJK Göggelsbuch 8:0

Nach dem Sieg vor einer Woche wurden wir wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.... Gegen die JFG Rothsee fingen wir uns eine 0:8 Niederlage ein!
Die klare Niederlage war verdient, aber so hoch nicht nötig.

Vom Anstoss weg kassierten wir das 0:1, damit war der Glaube an eine Überraschung gebrochen. Es schien, als hätte sich die Mannschaft zu dem Zeitpunkt mit der Niederlage schon abgefunden. So kassierten wir in der 12. und 22. Minute das 2:0 und 3:0.
In der zweiten Hälfte war das Tore schießen für den Gegner noch einfacher. Er wurde von uns nur noch alibimäßig gestört. Beim Verteidigen fehlte der Biss sich den Ball wirklich erkämpfen zu wollen. Man ließ dem Gegner viel zu viel Platz, störte nicht energisch genug, lief nur neben- bzw. hinterher. Marius konnte einem leid tun. Er hielt was zu halten war, musste jedoch trotzdem achtmal den Ball aus dem Netz holen. Es ist schade, dass sich die Mannschaft so ergeben hat! Wir hatten einige sehr schöne Chancen herausgespielt und hätten durchaus zwei, drei Tore schießen können. Wenn aber nicht alle kämpfen, wird das nie reichen!

Wir sind nicht so schlecht wie wir uns in Eckersmühlen präsentiert haben!
Wir sind nicht die Übermannschaft, aber zusammen als Mannschaft können wir auch Fußball spielen. Nur, wenn einige Spieler nicht wissen was sie auf dem Platz tun wollen oder sollen, sieht es eher schlecht für uns aus!

Nach Ostern geht’s gegen Roth, die ihren ersten Sieg bereits errungen haben. Wie es ausgeht??
Das liegt an der Mannschaft, die, wenn sie auftritt wie gegen die JFG Rothsee, nichts gewinnen kann. Sollte Sie sich jedoch dazu entscheiden, so wie gegen Schwabach zu kämpfen, kann ein Sieg möglich sein! In diesem Sinne...

verliehen 2010 und 2012

 

verliehen 2006 und 2007